Der Dachs

Verlag: Rütten & Loening
Veröffentlichung: 11.04.2022
ISBN: 978-3-352-00963-1
Format: Klappenbroschur
Anzahl Seiten: 462
Sprache: Deutsch

Beschreibung:

Zwei Tote werden an die nordbretonische Küste geschwemmt: Flüchtlinge aus dem berüchtigten Lager in Calais »La Jungle«. Was zunächst nach Routine für Ronan Prad von der Gendarmerie Maritime aussieht, wird zu einem brisanten Fall, als ein verschollenes Segelschiff geortet wird. Obwohl man ihn warnt, beschließt Ronan, zu dem Schiff zu tauchen. Nachdem er bei dem Tauchgang knapp einem Anschlag entgangen ist, findet er im Rumpf des Bootes weitere Leichen. Seine Ermittlungen reichen weit in politische Sphären. Auf der Suche nach der Wahrheit muss Ronan nicht nur um sein Überleben kämpfen, sondern er stößt auch auf ein Rätsel seiner eigenen Geschichte: seine Frau, die vor Jahren beim Segeln auf dem Meer verschollen ist.

Ein Spannungsroman in der rauen Landschaft der Bretagne, ein packender Thriller und ein Gesellschaftsroman in Zeiten, in denen das organisierte Verbrechen auf der offenen Bühne der Politik spielt.

Trailer zum Buch:

Bücher

Das Gedächtnis der Insel

Verlag: Blessing – Randomhouse Verlagsgruppe
Veröffentlichung: 09.03.2017
ISBN: 978-3-641-20672-7
Anzahl Seiten: 271
Sprache: Deutsch

Beschreibung:

Als der Pariser Archäologe Yann Schneider für zwei Tage zur Beerdigung seines Vaters auf seine bretonische Heimatinsel zurückkehrt, spürt er die Schatten seiner familiären Vergangenheit: Als Kind traumatisiert durch den Unfalltod seiner Mutter Abigale, muss er dreißig Jahre später erkennen, dass hinter dem Tod seiner Mutter andere Kräfte wirkten, als er immer annahm. Während ein fürchterlicher Sturm aufzieht, kommt Yann seiner eigenen Geschichte, seiner Wahrheit, seinem Schicksal auf die Spur und konfrontiert die Inselbewohner mit ihrer Vergangenheit und ihrer Schuld.

Ein packender, intensiver Roman um einen gewaltigen Sturm und ein jahrzehntealtes Liebesdrama mit tödlichen Konsequenzen.

 

»Das Das Gedächtnis der Insel glänzt mit atmosphärischer Dichte.«

Alexander Schnackenburg

Weser Kurier (09. März 2017)

»Atmosphärisch dichte Geschichte, starke Figuren und ein verblüffender Plot.«

Münchner Merkur

(18. März 2017)

»Intensiv, stürmisch!«

TV Star

(16. April 2017)

Bücher

Der Tote im Moor

Verlag: Aufbau Taschenbuch
Veröffentlichung: 17.07.2015
Format: Taschenbuch
ISBN: 978-3-7466-3129-5
Anzahl Seiten: 346
Sprache: Deutsch

Beschreibung:

Alice, eigensinnig, widerspenstig und Anhängerin des Philosophen Wittgenstein, hat jede Menge Ärger. Sie muss sich auf einer neuen Schule behaupten, sie muss verhindern, dass man ihren Geburtstag feiert, und dann wird auch noch ihre einzige Freundin verdächtigt, einen Mord begangen zu haben. Für die Polizei gibt es keinen Zweifel, dass Lisa Bork ihren Vater mit einem Messer getötet hat. Zu allem Überfluss wird auch noch ein Toter im Moor gefunden. Alle glauben, dass der Tote schon seit ewigen Zeiten dort lag – nur Alice nicht.
Ein besonderer Schauplatz: das Allgäu – eine Heldin, die keiner gleicht: Alice, die Philosophin, löst ungewöhnliche Kriminalfälle.

 

 

» […] es [fällt] schwer, das Lesen zu unterbrechen, den schnörkellos und flüssig geschriebenen Thriller aus der Hand zu legen. «

Michael Dumler

Allgäuer Zeitung (11. November 2015)

Bücher

Schwimmen, ohne nass zu werden

Verlag: Aufbau Taschenbuch
Veröffentlichung: 12.10.2015
Format: Taschenbuch
ISBN: 978-3-7466-3160-8
Anzahl Seiten: 224
Sprache: Deutsch

Beschreibung:

Wieso gelingt manchen Menschen fast alles, während andere vom Pech verfolgt werden? Warum fällt es uns so schwer, unser Leben zu verändern? Was hat es mit unseren Wünschen und Träumen auf sich? Christian Buder, Autor und Philosoph, befragt große Denker der Philosophie und unternimmt eine literarische Reise, die ihn zu der Frage führt, die für jeden von uns von Bedeutung ist. Was macht ein glückliches Leben aus?

Eine amüsante philosophische Reise – ein Buch darüber, wie Philosophie unser Leben verändern kann.

 

 

Schwimmen, ohne nass zu werden

Türkische Ausgabe:

Herausgeber ‏ : ‎ Sola Unitas (1. Januar 2019)

Sprache ‏ : ‎ Türkisch

Taschenbuch ‏ : ‎ 152 Seiten

ISBN-10 ‏ : ‎ 6057628047

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-6057628046

Artikelgewicht ‏ : ‎ 505 g 

Bücher

Trailer

Interviews:

Die Eistoten

Verlag: Aufbau Taschenbuch
Veröffentlichung: 19.08.2013
Format: Taschenbuch
ISBN: 978-3-7466-2995-7
Anzahl Seiten: 384
Sprache: Deutsch

Beschreibung:

Eine Mädchenleiche, die aufrecht mitten im Wald steht.
Ein Mörder, der seit Jahren unerkannt tötet.
Ein elfjähriges Mädchen mit einem besonderen Helfer: Wittgenstein, einen toten Philosophen.

Alice ist elf Jahre alt, sehr intelligent und das, was man in ihrer Allgäuer Heimat als besserwisserisch bezeichnet. Und sie hat eine besondere Gabe: Sie spricht mit dem Philosophen Wittgenstein, der 1951 gestorben ist. Er taucht auf, wo sie es am wenigsten erwartet, und verschwindet auch ebenso geheimnisvoll. Als Alice in ihrem Dorf die erfrorene Leiche eines Mädchens findet, ist sie überzeugt, dem Mörder auf der Spur zu sein, der vor Jahren auch ihre Mutter getötet hat. Gemeinsam mit Ludwig Wittgenstein beginnt sie zu ermitteln. Doch niemand schenkt den Vermutungen einer Elfjährigen Gehör, bis auf einen und der will sie zum Schweigen bringen.

» Unterhaltsamer Mix aus Spannungselementen und philosophischen Weisheiten «

Alsfelder Allgemeine

(19.10.2013)

» Hat ein neues Genre das Licht der Welt erblickt? «

Weser-Kurier

(17.12.2013)

» Dieses Buch legt man nicht so schnell wieder aus der Hand, sehr spannend, eine gute Personenzeichnung und vor allem witzige und zugleich tiefsinnige Dialoge machen es überaus lesenswert. «

Antenne Brandenburg

(18.10.2013)

» Philosophisch, mystisch, spannend – ein Thriller der Extraklasse. «

Buch-Magazin

(01.10.2013)

» Ein anspruchsvolles Lesevergnügen, das seinesgleichen sucht. «

Ostthüringer-Zeitung

(11.01.2014)